Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Logische Wissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Hellweg

 dt. 'historische Heerstraße'

Email:

 

 

  • noach. *ɢëλ- 'auffallend'

    • japhet. *śkël-

      • aktiv '(durch Schreie) antreiben'

        • griech. κέλλειν kéllein '(ein Schiff an Land) treiben'

        • idg. *ğoʊ-kólos 'Rinderhirte'

        • idg. *śkōlo- 'Treiber, Knecht'

      • medial 'reisen, Weg'

        • lit. kẽlias, keliáuta, lett. ceļš 'Weg'
          lit. keliáuti , lett. ceļot 'reisen'

        • lat. callis 'Weg' (hierher?), celer 'schnell'

        • mnd. hilde, hille 'rasch, eifrig'

        • mnd. hele-, helle-, hilewech 'Heerstraße'

      • 'Renner'

        • griech. κέλης kélēs 'Rennpferd, Schnellboot' JaSei 849

        • alban. kalë 'Pferd' albWb 210  

        • rum. cal 'Pferd' LU 305

      • passiv 'angetrieben werden, verpflichtet sein'

      • *këlëʊ-

        • griech. κελέυειν keleúein 'antreiben', κέλευθος kéleuthos 'Weg, Gang, Reise'

        • arisch >> Karawane

Homonym (< Hölle)

  • anord. helvegr = and. helsîð 'Weg ins Totenreich'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 2005

Aktuell: 03.07.2013