Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Logische Wissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Laube

nhd. 'Laubdach'

Email:

 

 
  • japhet. *lëu- 'abschneiden, trennen, loslösen'

    • japhet. *lëuʙ- 'abschälen, entrinden abbrechen, beschädigen'

      • idg. *lëubʰ- 'Rinde, Bast, Blatt'

        • germ. *lauƀa 'Blatt, Laub'

          • germ. *lauƀjō 'Laubdach, Laubhütte'

            • ahd. louba 'Schutzdach, Hütte, Vorbau'

              • nhd. Laube 'Platz unter einem Laubdach, Gartenhäuschen, Arkadengang'

            • > spätlat. lobia 'Laube'

              • afrz. loge 'Laubdach, Zelt, Hütte, Zimmer, überdachter Gang, Laden, Zuschauertribüne'

                • frz. loge 'Raum des Pförtners, Separee für Zuschauer im Theater, Garderobe der Schauspieler, Freimaurergruppe'

                  • > nhd Loge 'Separee im Theater, Pförtnerraum, Freimaurergruppe'

                • > it. loggia 'an einer Seite offener Raum, Halle, Freimaurer-Loge'

                  • > nhd. Loggia 'nach einer Seite offener Raum'

                • > engl. lobby 'Vorraum, Wandelgang, Foyer, Interessengruppe'

                  • > nhd. Lobby 'Wandelhalle, Vestibül, Interessengruppe'

 

Sie benötigen die Schriftarten ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 08.11.211

 

Datum: 2011

Aktuell: 17.05.2013