Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Asterix, Obelix

Email:

Formen

Erklärung

Prototyp

 

Formen:

Asterix, Obelix

   

 

 

Erklärung:

Grundlage sind wohl zwei Fachausdrücke des antiken Buchwesens:

  • lat. asteriscus 'Sternchen' ()

  • lat. obelus oder obeliscus 'Bratspieß > waagrechter Strich als Zeichen, dass eine Schriftstelle unecht ist' ( oder ÷)

Da obeliscus auch 'Obelisk, ägyptische Spitzsäule' ≈ "Hinkelstein" bedeutet, wurde dieses Wort zum Namen des gallischen Hinkelsteinfabrikanten. Sein kleiner Freund wurde daraufhin nach dem asteriscus 'Sternchen' benannt.

Die für Namen der Comic-Gallier kennzeichnende Endung -ix (vgl. Miraculix, Majestix, Verleihnix, Grautvornix...) ist abgeleitet von Originalnamen wie Vercingeto-rix (gall. rix = lat. rex 'König').

 

 

 

Prototyp:

die gallischen Helden Asterix und Obelix im Comic.

 

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 2005

Aktuell: 09.02.2019