Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

נחשת nəḥošät

hbr. 'Kupfer'

Email:

   

Das hebräische Wort für 'Kupfer', נחשת nəḥošät 'Kupfer', sieht aus, als ob es von נחש náḥᚠ'Schlange' abgeleitet wäre. Noch auffallender ist dieser Zusammenhang bei dem Schlangenbild im Tempel, das נחשתן nəḥuštán 'eherne Schlange' heißt. Was haben die beiden Wörter miteinander zu tun?

Einen ähnlichen Zusammenhang haben wir bei assyr. , das sowohl 'Kupfer' als auch 'Faden' (hbr. קו qáw) bedeuten kann und an finn. kyy 'Schlange' erinnert. Vielleicht liegt hier die Lösung: Das Kupfer hat seinen Namen, weil man daraus schlangen- oder fadenähnliche Drähte macht!

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 2005

Aktuell: 10.02.2019