Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

*dʰau-

japhet. 'würgen, drücken, pressen'

Email:

  • japhet. *dʰau- 'würgen, drücken, pressen'

    • got. af-dauiþs 'geplagt'

    • aslaw. давити daviti 'würgen, erwürgen', russ. давить davíť 'drücken, zerdrücken, ausdrücken'

    • idg. *dʰáuos 'Raubtier, Wolf'
      Pokorny "Würger" hat die änhd. Sonderbedeutung 'Mörder', nicht 'der die Kehle zudrückt'.

      • Hesych: <δάος>· ... ὑπὸ Φρυγῶν λύκος dáos ... bei den Phrygern 'Wolf'

      • thrak Kriegsgott Καν-δάων Kan-dáōn

      • griech. θώς tʰṓs 'Schakal'

      • ill. ON Can-davia

    • idg. *dʰau-los 'Raubtier'

      • lyd. Καν-δαύλης Kan-daúlēs

      • thess. Ζεὺς Θαύλιος  Zeùs Tʰaúlios

    • idg. *dʰau-nom 'wildes Tier'

      • Hesych: <θαῦνον· θηρίον> tʰaûnon 'wildes Tier'

      • ill. GN Daunos = lat. Faunus?

      • ill. LN Daunia Landschaft in Apulien; VN Δαύνιοι Daúnioi, Bewohner von Daunia

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen


kan- 'Hund'

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Wilfried Stroh: Vom Faunus zum Faun: theologische Beiträge von Horaz und Ovida

 

Datum: 2007

Aktuell: 27.04.2019