Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

aber

nhd. 'jedoch'

Email:

 

 
  • japhet. Präposition *apo

    • idg. aperos 'abseits gelegen, weiter entfernt, später'

      • luw. apparanti- 'Zukunft'

      • aind.

        • अपरपक्ष aparapakṣá 'die zweite Hälfte eines Mondmonats'

        • अपररात्र apararātrá 'die zweite Hälfte der Nacht'

        • अपरेक्षुस् aparekṣús 'am folgenden Tag'

        • Pali apara 'der andere, weiter, später, westlich'

      • awest., apers. apara- 'hinterer, folgender, zweiter'

      • germ. *afur 'folgend, wieder'

        • got. afar-dags 'der folgende Tag', afar-sabbatus 'Sonntag'


  • ahd. 3

    • afur, afar, avur 'aber, abermals, doch, jedoch, wieder, wiederum, nämlich, dagegen, denn'

      • afara, avara 'Erinnerungszeichen, Auszeichnung, Bild'

      • afarōn 'wiederholen, aufs Neue beginnen, jemands Abbild sein'

    • mhd. aber, afer, aver Adv. 'abermals, ferner; wiederum, dagegen', Konj. 'aber, jedoch' 1,72b

      nhd. aber 'jedoch, doch, allerdings' D

    als Präfix: 3f | 1.11 | D

    • 'wieder':

      • ahd. afurboran 'wiedergeboren'

      • mhd. aberhāke 'Widerhaken'

      • nhd. abermals 'noch einmal'

    • 'zurück':

      • ahd. afurgān 'zurückkehren'

    • steigernd:

      • ahd. afurhuggentī 'Übermut'

      • mhd. aberane 'Urgroßvater'

      • nhd. Aberhundert, -tausend 'sehr viel'

    • 'wider, Gegenteil'

      • mhd.

        • aberlist 'Unklugheit'

      • nhd.
        • Abersinn 'Widersinn'

        • Aberwitz 'Wahnsinn'

    • unklar: Aberglaube

>> April

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2012

Aktuell: 09.09.2019