Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

lernen

nhd. 'Wissen erwerben'

Email:

 

 
  • japhet. *lëɥdʰ- 'schneiden, verletzen' 662

    • japhet. *lëɥdʰs- > *lys- 'Furche' 671

      • idg. *leisa 'Furche, Spur'

        • lat. līra 'Furche'

        • germ. *leis- 'Spur'


  • ahd. wagan-leisa 'eingefurchte Wagenspur im Boden'

    • mhd. leis(e) 'Spur'

      • mhd. ge-leis 'oft benutzter Weg'

        • änhd. Geleise, Gleis 'Wagenspur'

          • nhd. Gleis 'Schienenpaar der Bahn'

  • germ. perfektisch *leis 'ich habe nachgespürt und weiß'

    • got. lais 'ich weiß'

      • germ. kausativ *laiżjan 'Wissen vermitteln'

        • ahd. lērran > nhd. lehren 'Wissen vermitteln'

      • germ. inchoativ *liżn¤n 'Wissen erwerben'

        • ahd. lirnēn, lernēn > nhd. lernen 'Wissen erwerben'

      • Verbalnomen germ. *listis 'das Nachgespürthaben, Wissen und Können'

        • ahd. list 'Kenntnis, Wissen, Kunst, Wissenschaft, Handwerk, Trick'

          • nhd. List 'Trick, Tücke'

  • vgerm. *loistos, germ. *laistaż 'Fußpur'
    wohl im Unterschied zu *leisa 'Wagenspur'

    • ahd. leist 'Spur, Form, hölzernes Fußmodell'

      • nhd. Leisten 'hölzernes Fußmodell'

    • germ. *laistjan 'einer Spur folgen'

      • ahd. leisten 'beweisen, erfüllen, erstatten, erzeigen, einhalten'

        • nhd. leisten 'zustande bringen, verrichten, tun', reflexiv 'zu tun / anzuschaffen wagen'

  • apr. lyso 'Ackerbeet' [1], lit. lysvė 'Beet'

  • abulg. лѣxа lěcha 'Ackerbeet'
    [1] erhöhter Teil zwischen den Furchen

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 03.04.2007

 

Datum: 2015

Aktuell: 28.08.2021