Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

wan

ahd. 'nicht vorhanden'

Email:

 

 
  • noach. *hëʊ- 'wehen'

    • semit.

      • hbr.

        • הבל häbäl 'Hauch, Nichtigkeit, Vergänglichkeit', PN Hábäl > Abel 227

        • אויל äwîl 'töricht, Dummkopf' 21

      • arab.

        • هبل habal 'Dummheit, Schwachsinn'

        • هبة habbā 'Windstoß'

    • japhet. *hʊëḫ- 'windig, luftig > nicht vorhanden, leer' 345 f

      • idg. *hʊéḫ-nos 'nicht vorhanden'

        • lat. vānus 'leer, nichtig'

      • idg. *hʊëḫ-nós 'nicht vorhanden'

        • germ. *wanaż 'nicht vorhanden' 1531

          • got. wan 'Mangel', wans 'nicht vorhanden, weniger'

          • anord. vanr 'nicht vorhanden', van- 'un-'

          • aengl. wan 'nicht vorhanden'

          • and. wan 'nicht vorhanden'

          • ahd. wan 'nicht vorhanden, mangelhaft, leer, entfernt'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke  20.11.2012

 

Datum: 2012

Aktuell: 10.02.2019