Quellen: Föhn

  • Varro, Rerum rusticarum de Agricultura 1,28,2: a favonio ad aequinoctium vernum dies XLV = vom Favonius bis Frühlingsanfang sind 45 Tage

    • rechnerischer Beginn des Favonius also Anfang Februar

  • Georges (1913 / 2004) 1,2707

    • Veget. mil. 4, 38. p. 155, 3 L.: hic favonius serenust, istic auster imbricus = hier der heitere Favonius, dort der regnerische Auster

    • Plaut. merc. 877: aura tepidi fecunda favoni = der fruchtbare Hauch des lauwarmen Favonius

    • Hor. carm. 1, 4, 1: sub adventu spirantis lene favoni = beim Kommen des sanft wehenden Favonius

    • Ov. met. 9, 661: patentibus fenestris favonios accipere =  bei offenen Fenstern die lüfte des Favionus empfangen.

zurück

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Email:

Aktuell: 10.02.2019