Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

dūrus

lat. 'hart'

Email:

 

 
  • noach. *πëњ- 'spitz hervorragen'

    • japhet. *πër- 'spitz hervorragen'


  • alb.

    • durím 'Ausdauer, Geduld'

    • durón 'Geduld haben, ausdauernd sein, standhalten, dulden, erdulden, aushalten'

  • thrak. douro- 'stark'

  • *drousós 'stabil, widerstandsfähig, hart, fest, ausdauernd'

    • >> Trauer | teuer

    • kelt. drūsos 'starr: ausdauernd; hart, fest, streng; starrsinnig' 1,1335

      • röm. PN Drusus

    • lat. dūrus 'hart; herb, rau, schwerfällig, steif, unschön, plump, roh, ungebildet, unverschämt, abgehärtet, ausdauernd, derb, stark, gefühllos, grausam, streng, unbeugsam, sparsam, beschwerlich, lästig, drückend, schlimm, gefährlich, ungünstig'

      • roman. dur(o) 'hart'

      • > lat. cantus durus < nhd. Dur 'ein Tongeschlecht'

      • > cymr. dur, corn. *dür, bret. dir 'Stahl'

      • > dūros 'hart' 1,1383

        • air. dúr 'hart, unnachgiebig, entschlossen'

          • ir. dúr 'starrsinnig, stupid, dumm, gefühllos'

          • gael. dùr 'hartnäckig, steif, störrisch, unbelehrbar'

            • > scots dour [du:r] 'stumpfsinnig, humorlos, widerspenstig, hart, ernst, streng, entschlossen, langsam, schwerfällig, widerwillig, trüb (Wetter), unfruchtbar (Boden)

        • cymr. †dir 'sicher, wahr, notwendig, unvermeidlich; Wahrheit, Nötigung, Zurückhaltung, Härte, Unterdrückung', †dirio 'zwingen, pressen'

        • corn. dürya 'dauern'

        • kelt. dūron 'Festung'

      • dūrare trans. 'härten; trocknen, dörren, rösten; abhärten, abstumpfen; aushalten, ertragen', intr. 'hart, trocken werden, sich verhärten; aushalten, Bestand haben, vorhanden sein, bleiben' 285

        • roman. durare 'dauern, ausdauern, ertragen'

        • mnd., mnl. duren 'eine bestimmte Zeit in Anspruch nehmen, währen'

        • 12" mhd. tūren, dūren 'Bestand haben; aushalten, standhalten'

          • fnhd. dauren 'beharren, aushalten; gereuen, schmerzen' 47

            • nhd. dauern 'währen, fortbestehen; leid tun'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion | Fragen

 

Datum: 2011

Aktuell: 05.11.2019