Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

multus

lat. 'viel'

Email:

 

 
  • noach. *φël- 'viel, groß, stark'

    • japhet. *mël- 'stark, groß' 720

      • griech. 999 f

        • μάλα mála 'sehr, gar, ganz, stark, heftig'

        • μα̃λλον mâllon 'mehr, stärker, heftiger, im höherem Grade'

        • μάλιστα málista 'am meisten, zumeist, vorzüglich, besonders'

      • vlat. *mḷtós > lat. multus 'viel, zahlreich, häufig vorhanden; groß, stark, bedeutend, weit; spät; (Rede) weitläufig, ausführlich; eifrig, unablässig, fleißig' 733

        • span. mucho 'viel; sehr, lange, oft' 352

      • lett. milns 'sehr, viel' 160 

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion

Sprachecke 14.10.2014

 

Datum: 2014

Aktuell: 10.02.2019