Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

perdonare

lat. 'vergeben'

Email:

 

 
  • adam. aжa- 'Hand, geben; Fuß, gehen'

    • noach. *jaдa- 'Hand, geben; Fuß, gehen'

      • noach. *ada- 'geben'

        • japhet. *da- 'in Richtung auf; geben'

          • idg. ada 'von', bis'

          • idg. *dëḥ- 'geben' 223


  • lat. dōnum 'Gabe, Geschenk; Opfergabe, Weihgeschenk, Totenopfer' 280

    • dōnare 'schenken, beschenken; verleihen, vergönnen, gewähren, gestatten; jem. etw. ersparen; (Strafe) erlassen, vergeben, begnadigen; jem. zuliebe aufgeben; weihen, opfern' 280

      • kl-lat. cŏn-dōnare 'schenken, überlassen, übergeben; aufgeben, fallen lassen, aufopfern, zum Opfer bringen; (Schuld) erlassen; (Vergehen) ungestraft lassen, (Strafe) erlassen, (Täter) begnadigen' 1,1439f

      • = pĕr-dōnare splat. '(Leben) schenken, begnadigen' (Quelle), mlat. 'zugestehen, schenken; (Strafe) erlassen, Nachsicht üben, verschonen'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe: Schuld und Sühne | Vergebung

Sprachecke 11.07.2017

 

Datum: 2017

Aktuell: 10.02.2019