Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Redensarten

"nach Strich und Faden"

Email:

   

nach KüpperU ab 1914.
Dann wohl von der Visiereinrichtung der Marine. die außer dem "Fadenkreuz" noch eine Gradeinteilung mit Strichen hat.

in der Wendung "jemand nach Strich und Faden verprügeln, fertigmachen, betrügen, verwöhnen".
Zu denken ist da an eine Norm oder ein Messgerät.

 

 

nach oben

Übersicht

 

Sprachecke 27.10.2008

südhessisch

 

Datum: 2007

Aktuell: 18.05.2020