Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch Belege

 

Email:

   
  • Gequellte, auch Gesorrene, sind Pellkartoffeln, die früher viel mehr auf. den Tisch kamen, als heute. "Gequellte un Schmeerkees", "Gequellte un Zwewwelsoß" und "Gequellte un Latwäje" war oft das Abendessen. Fragten Kinder, was es am Abend gibt, konnte man oft von der Mutter die Antwort hören "ganz un haaß", was eben Gequellte bedeutete. PfA 20.02.1966
   

nach oben

Übersicht

 

Datenbank Südhessisch | Abkürzungen

 

Datum: 2011

Aktuell: 09.02.2019