Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Beleg

Email:

   
  • "Schäpp wie de Mälcher Wäg". Der frühere Weg nach Malchen, der von der Modaubrücke am früheren Gasthaus Lautenschläger (später Trübendörfer) zum Bahnhäuschen zog, war voller Krümmungen und diente als Vergleich für die Ungradheit einer Ackerfurche, eines Weges im Garten.
  • Ein anderer Vergleich war "schäpp wie en Wiejelaaf", also der Lauf einer Wiege. PfA 20.08.1967
 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 09.02.2019