Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch Belege

 

Email:

   
  • Jetzt kümmt die härste Ärwet, Wär nor gewärkt de Daigk; S’s schwer die Mitt zu treffe: Zu schlach net noch zu staik. Nor recht egoal gewäljert, Die Obste drufgesetzt: Noch hie un do e Klümpche Frisch Botter kümmt zuletzt. "Jetzt kommt die härteste Arbeit, wäre nur gewirkt der Teig. Es ist schwer die Mitte zu treffen: zu schlach nicht noch zu stark. Nur recht egal gewälgert, die Obst(stücke) drauf gesetzt, noch hie und da ein Klümpchen frische Butter kommt zuletzt." HGK 9b
   

nach oben

Übersicht

 

Datenbank Südhessisch | Abkürzungen

 

Datum: 2012

Aktuell: 28.02.2020