Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch Belege

 

Email:

   
  • Es is kah Kunst, so e ohrm Mädche ohzufihrn un se Zeit ihres Läwens elendig zu mache, awwer daß der Kall aach so wehr, des hett ich-em net zugedraut. Wie wor-er sonst! Es wor e Ausbund von Orndlichkeit; fleißig, sparsam, sauwer: – Stah un Bah how-ich uf-en gehalde. – Ach, un ich hob mich gedeischt! "Es ist keine Kunst, so ein armes Mädchen anzuführen und sie Zeit ihres Lebens elendig zu machen, aber dass der Karl auch so wäre, das hätte ich ihm nicht zugetraut. Wie war er sonst! Es war ein Ausbund von Ordentlichkeit; fleißig, sparsam, sauber: – Stein und Bein habe ich auf ihn gehalten. – Ach, und ich habe mich getäuscht!" NDatt 3,9
   

nach oben

Übersicht

 

Datenbank Südhessisch | Abkürzungen

 

Datum: 2013

Aktuell: 09.02.2019