Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Anekdote

Email:

   
  • Hannes wird gefragt: "Sag emol, Hannes, wie die Nase verdaalt worn sin, doo hoscht du woll zwaamol ‚hier!' geruffe." - Antwort: „Des war e bissel annerscht. Ich hab die Auswahl ghatt. Doo hab ich mich fer die grouß entschiede; des anner war e klao Rotznäsel, des wollt ich der zukumme losse!"

  • "Sag einmal, Hannes, wie die Nase verteilt worden sind, da hast du wohl zweimal 'Hier!' gerufen. - Das war ein bissel anderst. Ich habe die Auswahl gehabt. Da hab ich mich für die große entschieden; das andere war ein kleines Rotznäschel, das wollte ich dir zukommen lassen!"

  • MHSch 19

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2010

Aktuell: 09.02.2019