Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Redensart

Email:

   
  • Wás giƀštʊ, wás hȧštʊ "was gibst du, was hast du" TH

    • (1) "was willst du dafür zahlen, wie viel hast du?", von einem entschlossenen und draufgängerischen Verkäufer?
    • (>) adv. Wendung 'entschlossen, stürmisch, schnell'
  • Er selbst awer laaft, was gibste, was hoste, Als deht's uff de Stell ihm sei Lewe koste. "Er selbst aber läuft, was gibt du, was hast du, als täte es auf der Stelle ihm sein Leben kosten." SchRDH 1,166

  • 19 Dst warum ich nicht auch so im Hoppel-di-hopp und was gibst du, was hast du, euch ein paar klassische Streiche soll verzählen

  • Dann hot se in die Händ gespuckt, Was gibste und was hoste! "Dann hat sie in die Hände gespuckt. Was gibst du und was hast du!" (sich entschlossen an die Arbeit germacht) MundoGel 42

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2011

Aktuell: 09.02.2019