Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Reim

Email:

   
  • Də Gyckəl gēd ins Kʰɔʳn. Då kriggd də Bauɛʳ Zɔʳn. Då nimmd də Bauɛʳ ən dickə Stâin und wiʳfdˬənˬəm Gyckəl wȉððɛʳs Bâin. Då kraischd də Gyckəl »Kikərikī, ǟƙš, du hȧšt miçh dɔch nìt krīġd.« "Der Gickel (Hahn) geht ins Korn. Da kriegt der Bauer Zorn. Da nimmt der Bauer einen dicken Stein und wirft ihn dem Gickel widers (gegen das) Bein. Da kreischt der Gickel: »Kikeriki, ätsch, du hast mich doch nicht kriegt.«" MaEl

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2008

Aktuell: 09.02.2019