Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Linsen

Email:

   
  • Rekonstruktion

    • "Linsen, wo sind sie? Im Düppen. Sie hüppen."

      • Was reimt sich auf "Linsen"? Die Frage erfordert eine Antwort: Im "Düppen natürlich." Dass sie darin "hüppen", ergibt sich aus dem Reim. Gedacht ist wohl eher an das Enthülsen der Schoten, bei dem die Früchte in den Topf fallen oder daneben oder auch mal herausspringen.

    Weiterbildungen:

    1. "Deck sie zu, so haben sie Ruhe."

      • älteste Erweiterung mit anderem Versmaß: eine mögliche Lösung des Problems

    2. "Linsen, wo sind sie? Im Groppen. Sie hoppen."

      • späte Analogiebildung, durch die zwei Strophen entstehen.

    3. "Sie kochen drei Wochen, sind hart wie ein Knochen"

      • passt im Versmaß zu 1 und war vielleicht die Fortsetzung.

     

  • Die Linse, Wo sin se? Im Tippe, Se hippe. Deck se zu, So han se Ruh. "Linsen, wo sind sie? Im Düppen. Sie hüppen. Deck sie, so haben sie Ruhe." (Arnim: Des Knaben Wunderhorn 3,323)

  • Hahn: Linsə, wo sind sı? Im Dyppə. Si hippən. Si kochən drai Wochə und sáind immɛʳ noch so haʳd wi di Knochə. "Linsen, wo sind sie? Im Düppen. Sie hüppen. Sie kochen drei Wochen und sie immer noch so hart wie die Knochen." KnJo

  • Großkrotzenburg: Die Linse, wo sin se? Im Dippe, se hippe! Deck se zu, dann hawwe se Ruh. "Die Linsen, wo sind sie? Im Düppen, sie hüppen! Deck sie, so haben sie Ruhe." Lustige Seiten - Hessische Gedichte, 'Äppelsche'

  • Köln (Parodie): Linse, dat sin se; se höppe im Döppe... "Linsen, das sind sie; sie hüppen im Düppen..." Kölsche Lieder-Sammlung

  • Frankfurt: Die Linse, wo sind se? im Dibbe! Sie hippe! Deck se zu, da hawwe se Ruh, (sie koche drei Woche und sind noch so hart wie en Knoche) "Die Linsen, wo sind sie? Im Düppen! Sie hüppen! Deck sie zu, so haben sie Ruhe, (Sie kochen drei Wochen uns sind noch hart wie en Knochen)" Donato Romanazzi - Spuk in der Speisekammer / Tatort: Frankfurter Kleinmarkthalle

  • Pfalz: Linse, wu sin se? Im Dippe! Sie hippe! Deck se zu, not han se Ruh! Linse, wu sin se? Sie hoppe! Sie doppe! Sie koche drei Woche, sin hart wie Knoche! "Linsen, wo sind sie? Im Düppen! Sie hüppen. Deck sie zu, nun haben sie Ruhe! Linsen, wo sind sie? Sie hoppen! Sie doppen! Sie kochen drei Wochen, sind hart wie Knochen. Pfalz Lieder

  • Brasilien (aus Pommern): "Linsen, wo sind sie? Im Düppen! Sie hüppen. Deck sie zu, nun haben sie Ruhe! Linsen, wo sind sie? Sie hoppen! Sie doppen! Sie kochen drei Wochen, sind hart wie Knochen." Bischoff

 
 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2010

Aktuell: 09.02.2019