Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Spruch

Email:

   
  • Di Zaid fərgēd und's Liçht fərbrennd und di Áld štiʳbd nìt. "Die Zeit vergeht und das Licht verbrennt und die Alte stirbt nicht." TH

    • soll einer gesagt haben, dem das Sterben der "Alten" (Mutter, Frau) zu lange dauerte.

    • Es war üblich, bei Sterbenden Wache zu halten und als Beleuchtung "Totenkerzen" anzuzünden. Das waren Schwimmkerzen, die bei Unachtsamkeit keinen Schaden anrichten konnten.

    • sagt man, wenn man auf etwas wartet.

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2010

Aktuell: 09.02.2019