Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Sprichwort

Email:

   
  • Aus Līb gəhaiɛʳd: gūðə Nǟçht und schlɛ̄çhtə Dâğ. Aus Fərnuɳft gəhaiɛʳd: Gūðə Dâğ und schlɛ̄çhtə Nǟçht. "Aus Liebe geheiratet: gute Nächte und schlechte Tage. Aus Vernunft geheiratet: Gute Tage und schlechte Nächte." TIr

    • Aus Liebe heiratet man, weil man miteinander "gute Nächte" hatte, aus Vernunft meist aus wirtschaftlichen Gründen. Oft sind tüchtige Menschen schlechte Liebhaber und umgekehrt.

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2010

Aktuell: 09.02.2019