Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Sprichwort

Email:

   
  • Wɛʳ gūd schmìʳd, dɛʳ gūd fǣʳd. TH

  • Wer gut schmeert, der gut fährt. MHSch 42

    • "Wer gut (den Wagen) schmiert, der gut fährt."

  • Advokate un Wageräder soll mer gut schmeern. "Advokaten und Wagenräder soll man gut schmieren." MHSch 44

    • "Schmieren" ist ein Bild für Schmeicheln, Bezahlen, Bestechen.

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2008

Aktuell: 09.02.2019