Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Wendung

Email:

   
  • Godd sai Dánk "Gott sei Dank" TH

    • zum Gück

    • Ich häbb jao e klao Audo, däss is bis jetzt iwweroal driwwe kumme! Un Windereife sin a druff, Gottseidank! "Ich habe ja ein kleines Auto, das ist bis jetzt überall drüber gekommen. Und Winterreifen sind auch drauf, Gott sei Dank!" PöEAn

    • Gott sei Dank, hawwe viele jo jeddsd gelernd, wie gefährlisch die Sunn wäje dem Ozooloch iss. "Gott sei Dank, haben viele ja jetzt gelernt, wie gefährlich die Sonne wegen dem Ozonloch ist." EchoRM 31.07.2009

    • Gott sei Dank, wos-e Gligg, dass graad mein Bus oohfährt! "Gott sei Dank, was ein Glück, dass gerade mein Bus anfährt!" EchoRM 12.12.2009

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 09.02.2019