Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Wendung

Email:

   
  • Içh lȧss miçh hænkən "Ich lasse mich henken."

    • bedingte Selbstverwünschung

    • Dene Offebächer is doch net mehr zu helfe, die sin samt und sonners em Deiwel vaschriwwe, do druff loß ich mich henke! "Diesen Offenbächern ist doch nicht mehr zu helfen, die sind samt und sonders dem Teufel verschrieben, da drauf lasse ich mich henken." DH 21

    • Zwei Betrunkene haben die Hüte vertauscht. Einer sagt: Verdammt! Ich loß mich henke, Wenn ich net Kopp und Hals total Kann in mein’ Hut versenke! "Verdammt, ich lasse mich henken, wenn ich nicht Kopf und Hals total kann in meinen Hut versenken!" DH 306

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2011

Aktuell: 09.02.2019