Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Wendung

Email:

   
  • leider Gottes
    • schon 1691 (Stieler 1,1135). Dort zu Leider 'Leidender' gestellt, also verstanden als 'der Leidende Gottes'

    • Leider ist Komp. des Adv. leide (Lexer 1,1863), also etwa 'zum größeren Leidwesen Gottes'?

    • eher: leider x beim Leiden Gottes

    • Es is leider Gottes e Vedda von mer. "Es ist leider Gottes ein Vetter von mir." NDatt 3,10
 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 09.02.2019