Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Wendung

Email:

   
  • id sáin "leid sein" TH
    • mit Dat. der Person: 'zuwider sein'

      Steigerung am allerlahdste! "am allerleidesten."

      • Ach, es is mer lahd, daß ich studirt hob. - Mir aach, Gott soll's wisse, un meim Geldbeidel am allerlahdste! "Ach, es ist mir leid, dass ich studiert habe, - Mir  auch, Gott soll es wissen, und meinem Geldbeutel am allerleidesten." NTH 4,7

      • 18" Ffm Ein Wäldchestag ganz ohne Schmiss und Prügel und dergleichen, das wäre uns allen leid gewiss, das wäre kein gutes Zeichen.

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 09.02.2019