Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Wendung

Email:

   
  • rappəl die Byĉhs "rappel die Büchse" TH

  • Belege:

    1. Unn rappel die Bix – schun war es geschäje, hoat er mit seum Traktor im Flüßje geläje. "Und rappel-die-Büchse war es geschehen, hat er mit seinem Traktor im Flüsschen gelegen." 20" Btb

    2. Rappel die Bix, mit Deckeln wird Rabatz gemacht - PRÄMIERUNG Kostüme mit je 700 Dosendeckeln... 2011 Bad Kreuznach #

    3. Name einer Band 2014 #

  • Bedeutung:

    • 'pardauz, plötzlich' (1)

    • 'Rabatz, Remmidemmi, fröhlicher Lärm' (2+3)

  • Erklärung: wie Rappel-die-Katz von einer Geldbüchse, übertragen auf das Geräusch, bei (1) dann gedeutet als 'plötzlicher Knall'.

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2019

Aktuell: 04.02.2020