Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Wendung

Email:

   
  • wás føʳ "was für" TH

    • welch

      • 18" Dst Aber was machen Sie vor ein Ponemchen,

      • 18" Pfs Guck, was das für ein Huschen und Lichtgefunkel ist!

      • 19" Dst was ist das wieder für ein Essen!

      • 19" ERB Was wird mein Mädchen für ein Gesicht machen?

      • 19" Gsp Ach, was wäre das für eine feine Sache!

      • 19" Gsp Ich habe den Stinker!« »Was für einen Stinker?«

      • "Was haben wir denn für einen Pfarrer in unsrer alten Stadt? Der Pfarrer der ist dick und fett und liest die Predigt vom Blatt weg..." 19" Hn

      • 20" Btb Ein Mann prahlt rum, was für Weiber er schon hatte

      • TH da weiß er, was das für ein Lied ist.

      • "Was für ein Verein!" TH

    • def. wás (ə) "was (ein)" TH

      • 18" Dst Ach Donnerschlag, was eine Pfeife, die wiegt ja einen Zentner

      • 18" Ffm Großvater, ach was eine Last Dächer und Häuser und Türme.

      • 18" Pfs Ach Gott, was ein Malheur!

      • 19" Dst Danach gab es Eiscreme, was eine Wucht,

      • TH Was eine Blamage!

      • 20" Dst was ein Glück, da war gerade noch ein Kleiderbügel frei.

 

Times New Roman 5.01

Wörter

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2016

Aktuell: 09.02.2019