Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Tanne

Email:

 

 

Dánn f., Pl. Dánnə 'Tanne'

  • 'Nadelbaum allgemein'
    Etymologie

  • (ohne Plural): 'Wald'
    Name mehrer Kiefernwälder im nördlichen Ried
    Etymologie

  • Ableitungen:

    • S Dánnʔappəl 'Tannapfel: Kiefernzapfen'

    • S dánnən 'tannen: aus Nadelholz'

    • S Dánnəgluck 'Tannenglucke: Kiefernzapfen'

    • S Dánnəgyckəl 'TannenGickel: Kiefernzapfen'

    • S Dánnəzappə 'Tanneenzapfen: Fichtenzapfen'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 20.02.2020