Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

treffen

Email:

 

 

drɛffən stV 'treffen'
Stammformen: drɛff, driffśt..., gədroffə
n
Etymologie

  • 'einen fliegenden Gegenstand an einem bestimmten Punkt ankommen lassen' 18" Ffm  19" Hn Nkr   

    • (₳) 'das rechte Maß finden' 18" Pfs 19" Dst  

  • 'erzielen, erlangen' 18" Dst

  • 'mit jemand zusammenkommen' 19" a 20" Dst

  • 'jemand begegnen' TH


  • Redensarten:

    • "den Nagel auf den Kopf treffen" 19" Hn

    • "auf drei Meter noch kein Scheuertor treffen" 19" Hn

  • Spottvers:

    • "Nichts getroffen Schnaps gesoffen, Eier geleckt, gut geschmeckt." 19" Hn


  • Ableitungen:

    • V áindrɛffən 'eintreffen'

    • S Drɛff 'Treff'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 09.03.2020