Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Engel

Email:

 

 

Engəl, m., Sg. = Pl., Dim. Engəlçhen 'Engel'

  • (1) 'Himmelswesen' 19" Dst Gsp

    • als Figur 19" Ffm  

    • als Exot 18" Ffm

  • (>) 'guter Mensch'

    • 'tugendhaft' 19" Hn

    • 'liebenswürdig' 19" ERB

    • Kosename 18" Dst


  • Redensarten:

    • "Die Engelchen backen Plätzchen."19" Hn

    • "die Engelchen im Himmel singen hören" 19" Hn

    • "ein Engelchen mit einem B davor" 19" Hn

  • Sprichwort:

    • "Ein junger Engel wird oft ein alter Teufel." 19" ERB

  • Wendung:

    • "mit den Engelchen lachen" 19" GrZ

  • Ableitung:

    • V Gassəʔengəl 'Gassenengel'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2014

Aktuell: 01.04.2020