Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

verkamen

Email:

 

 

r-kʷåmən Vsw. 'verkamen'
Etymologie

  • r-kʰåmən 'verkomen'

    • im Wachstum zurückbleiben, nicht gedeihen, verkümmern'

    • r-kʰåmd 'verkomt'

      • 'verkümmert, verkrüppelt, heruntergekommen, verwahrlost, kränklich'

  • r-kwåmən  'verquomen'

    • 'nicht gedeihen' 19" Dst

    • 'zugrundegehen'

    • r-kwåmd 'verquomt'

      • 'verkümmert, aufgedunsen, heruntergekommen'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2010

Aktuell: 04.06.2020