Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

geben

Email:

 

 

gɛƀƀən stV: 'geben'
Stammformen:
gɛbb,
giƀśt, giƀd, gɛƀƀən, gǣb, gɛƀƀən

  • mhd., fnhd. geben 13" DEi 14" Dbg 15" Nhm
    Stammformen: gīt, geben

  • Vollverb

    • 'aushändigen, darreichen, schenken' 13" DEi 18" Dst 19" Dst

    • 'ernennen' 14" Dbg

    • 'zu heiraten erlauben' 18" Dst

    • 'erzeugen und hergeben' 19" Hn

    • 'darbieten, vorführen, spielen' 19" TH

    • 'werden' 18" Dst 19" Dst

    • refl. 'sich ergeben, in Ordnung kommen' 19" Dst

    • unpersönlich "gibt"

      • 'es wird gegeben, man bekommt' 18" Dst 19" Hn

        • 'es kommt als Essen auf den Tisch' 19" Dst 20"

        • statt "du bekommst" TH

      • 'es ist vorhanden, existiert' 18" Dst 19" Dst 20" Dst

      • 'es ist zu erwarten (Wetter)' 19" TH

      • 'kommt beim Rechnen heraus' 18" Pfs 19" TH

  • Funktionsverb: Umschreibung des einfachen Verbs

    • antworten > "Antwort geben" 18" Dst

    • küssen > "einen Kuss geben" 19" Dst

    • nennen > "einen Namen geben" 18" Dst


  • Anekdote:

    • "Knechte gibt's in Mossau nur noch einen, Bauern haben wir aber genug." 19 ERB

    • "Na, Babe, wie wird das Wetter? - Heiter bis wolkig, es kann auch Regen geben." 19" Hn

  • Heischeverse:

    • "Ich bin ein kleiner König, gebt mir nicht zu wenig, lasst mich nicht zu lange stehen, ich will ein Häuschen weitergehen." 19" Hn

    • "Mitten in den Fasten da leeren die Bauern die Kasten. Und wann die Bauern die Kasten leeren, da gibt es eine gute Ernte. He, he, Eier raus, der Sommer und der Winter sind haus." 20" Bxb

  • Lied:

    • "Ach Hannes, bleib daheim! Man weiß nicht, was es für Wetter gibt. (Er: Nein), die Rüben müssen heim!" 19" Hn

    • "Es gibt kein schöner Tierchen als wie eine haarige Kröte 19" #

  • Rätsel:

    • "Was gibt 1 2/3 Ellen + 2 Pfund?" - "Das eins zwei Drittel Ellenzeug ist gerade ein Meter lang. und zwei Pfund ist ein Kilo gerade. und das Zusammenziehungsresultat, das ist ein Kilometer." 18" Pfs

  • Redensarten:

    • "Finden, finden, wiedergeben - schenken, schenken, nimmer geben." 19" a

      "Gedanken geben" 19" a

    • "Ich geb dir gleich eine." 19" a

    • "jemand aufs Maul geben" 18" a

    • "Was gibst, du was hast du" 19" #

    • "Was gibt's Neues? Es ist nichts Altes kaputt gangen." TH

  • Scherzfragen:

    • "Was ist der Unterschied zwischen einem neumodischen ABe und einem kaputtenen Gebiss? - Das eine ist ein WC, das andere gibt CW (Zahnweh)" 19" Hn

    • "Wie kriegt man einen Odenwälder zum Gautzen (Bellen)? Indem man sagt: »Es gibt Freibier«, da macht er »wou, wou?«" 19" Hn

  • Sprichwörter:

    • "Die dünnsten Kühe geben die meiste Milch." 19" Hn

    • "Einem bösen Hund muss man ein Stück Brot mehr geben." 19" Hn

    • "Es gibt noch mehr schwarze Kühe, wo weiße Milch geben." 19" Zh

      "Es gibt kein größer Ungemach als was der Mensch sich selber macht." 19" Hn

    • "Die Sonne zieht Wasser, da gibt's bald Regen." 19" Hn

    • "Hast du was, bist du was; hast du nichts, bist du nichts, da gibt keine Sau was für dich." 19" Hn

    • "Wann die Schwalben niedrig fliegen, gibt es schlechtes Wetter." 19" Hn

    • "Wann man dem Teufel den kleinen Finger gibt, will er gleich die ganze Hand." 19" Hn

    • "Zwischen Heuernte und Schnitternte gibt's Pflanzwetter." 19" Hn

  • Sprüche:

    • "Das gibt eine böse Schwiegermutter." 19" Hn

    • "Das gibt sich beim Bügeln, hat selbter Schneider gesagt, wie er den Hosenlatz hinten hin gemacht hatte." 19" Hn

    • "Das gibt sich bis siebzig" TH

    • "Die Affen steigen, es gibt Regen." 19" Hn

    • "Es gibt noch mehr schwarze Kühe, wo weiße Milch geben." 19" Zh

    • "Gerät's, gibt's eine Pfeife, gerät's nicht, gibt's eine Farze." 19" ʜ

    • "Was gebe ich für mein schlechtes Geschwätz von gestern." 19" Dst

  • Wendungen:

    • "Anlass geben" 19" Dst

    • "Antwort geben" 18" Dst

    • "Bescheid geben" 19" Hn

    • "böse Worte geben" 19" Hn

    • "dazu geben" 18" Pfs

    • "einen Kuss geben" 19" Dst

    • "einen Namen geben" 18" Dst

    • "Gedanken geben" 19" Hn

    • "jemand aufs Maul geben" 18" Dst

    • "jemand etwa schriftlich geben" 18" Dst

    • "jemand gute / die besten Worte geben" 19" Hn

    • "jemand recht geben" 19" Hn

    • "jemand Unrecht geben" 18" Dst

    • "Milch geben" 19" Hn

    • "Obacht geben / passen" 18" Dst

    • "sich Mühe geben" 18" Pfs

    • "sich zufrieden geben" 18" Dst

    • "Was gebe ich für ..." 19" Dst

    • "Was gibt's Neues?" 19" Dst


  • Ableitungen:

    • V ábgɛƀƀən 'abgeben'

    • V âchtgɛƀƀən 'achtgeben'

    • V ångɛƀƀən 'angeben'

    • V ausgɛƀƀən 'ausgeben'

    • V ɛʳgɛƀƀən 'ergeben'

    • Vrgɛƀƀən 'vergeben'

    • Vrgɛ̄ƀəns 'vergebens'

    • V fraigīƀiǵ 'freigiebig'

    • S Gåb 'Gabe'

    • S gɛbbschnitziǵ 'gebschnitzig: freigiebig'

    • V hɛ̄ʳgɛƀƀən 'hergeben'

    • V nåchgɛƀƀən 'nachgeben'

    • V ùffgɛƀƀən 'aufgeben'

    • V Umgɛ̄ƀung 'Umgebung'

    • V wiððɛʳgɛƀƀən 'wiedergeben'

    • V zūgɛƀƀən 'zugeben'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2016

Aktuell: 02.04.2020