Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

guck-guck

Email:

 

 

guckūk Ausruf 'guck-guck'

Etymologie

  • ein Ruf beim Versteckspiel mit Kleinkindern: Man bedeckt mit den Händen das Gesicht und sagt "guck-guck!" Wenn man die Hände wieder wegnimmt, sagt man; "Da".

  • wird als Ruf des Kuckucks verstanden.

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2011

Aktuell: 09.02.2019