Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Gummer

Email:

 

 

Gummɛʳ f., Pl. Gummɛʳn 'Gummer'

Etymologie

  • Standard 'Gurke (Cucumis sativus)'

  • 'Nase' 19" Dst

  • Reim:

    • "Hast du Hunger? Beiß in die Gummer! Hast du Durst? Beiß in die Wurst!" 19" Hn

  • Ableitungen:

    • S Gummɛʳnkʰɛ̄ʳn 'Gummernkern: Gurkenkern'

    • S Gummɛʳnsalât 'Gummernsalat: Gurkensalat'

    • V Schlaƀƀɛʳgummɛʳ 'Schlabbergummer'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

Sprachecke 11.09.2012

 

Datum: 1968-2011

Aktuell: 24.05.2019