Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

herausgucken

Email:

 

 

(ə)raus-guckən Vsw. 'herausgucken'

  • (1) 'nach außen blicken'

    • aus dem Spiegel 18" Ffm

  • (>) 'sichtbar hervorragen'

  • Sprüche:

    • "Dem sein Gesicht guckt unterm Hut heraus wie eine Maus aus einem Laib Brot." 19" Ffm

    • "wo steckt dann der Karl? - Er steckt in seinem Hemd und guckt oben heraus." 19" #

  • Wendung:

    • "sich die Augen herausgucken" 19" H

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2016

Aktuell: 09.02.2019