Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Herrgottsfrühe

Email:

 

 

ˌHɛʳʳgodds-ˈfrȳ f. 'Herrgottsfrühe'

< hdt. Am Morgen erwacht man im Idealfall "wie neu geboren" und empfindet die Welt wie neu erschaffen. Der frühe Morgen ist also die Zeit des Schöpfers.

verst. < "in aller Frühe" 18" Ffm

  • 'der frühe Morgen, wenn die anderen noch schlafen'

    • nur in der Wendung "in aller Herrgottsfrühe" 19" Gsp

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2012

Aktuell: 09.02.2019