Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Kleid

Email:

 

 

Klāid n., Pl. Klāiðɛʳ, Dim. Klāidçhən 'Kleid'

  • (1) 'Textilien, mit denen man den Körper bedeckt'

    • 'Frauengewand, das Ober- und Unterkörper bedeckt' 18" Dst 20" Hph

    • 'langes Hemd, das man den Toten anzieht' 19" Hn

      • 'mehrere Kleidungstücke' 18" Pfs 20" Dst

      • 'alles, was man anhat' 18" Ffm 19" Dst

      • 'die gesamte Garderobe' TH

  • (>) 'Laub der Bäume' 19" Dst

  • Sprichwörter:

    • "Das letzte Kleid hat keine Taschen." 19" Hn

    • "Kleider machen Leute – Lumpen machen Läuse." 19" ERB

  • Ableitungen:

    • S Klāiðɛʳbyġġəl 'Kleiderbügel'

    • S Klāiðɛʳlaus 'Kleiderlaus'

    • S Klāiðɛʳschánk 'Kleiderschrank'

    • S Klāiðɛʳštændɛʳ 'Kleiderständer'

    • V Lilāklāid 'Lila-Kleid'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2012

Aktuell: 09.02.2019