Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

kleben

Email:

 

 

klɛ̄ƀən Vsw. 'kleben'

hmda. für amda. pappən

  • durch eine zähflüssige Substanz

    • intr. 'anhaften'

      • (>) von schwerfälligen Schritten, bei denen die Schuhe quasi am Boden kleben 18" Pfs

      • (>) von der trocknen Zunge am Gaumen 20" Dst

    • trans. 'anheften'

      • 'befestigen'

        • defektiv: '(Rentenmarken als Zahlungsbeleg in ein Heft kleben), Rentenbeiträge zahlen' TH

        • (>) 'schmieren > ohrfeigen'

      • 'reparieren' 19" TH

  • Ableitungen:

    • S Klɛ̄b 'Kleb: Klebstoff'

    • S Klɛƀƀɛʳ 'Kleber: 'was klebt; Pflanzenname; Käfer' (amda. Lautung)

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2012

Aktuell: 09.02.2019