Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Korn

Email:

 

 

Kʰɔʳn n.,  Kʰøʳnɛʳ, Dim. Kʰøʳnçhən 'Korn'

  • fnhd. korn 15" Gsh

  • (1) 'Same von Getreide u. ä.' 19" a

  • (>) 'ein winziges Teilchen' 18" a

  • (>) 'Teil der Visiereinrichtung am Gewehr' 18" a

  • Bauernregel:

    • "Peter und Paul machen dem Korn die Wurzel faul." 19" a

  • Redensart:

    • 19" a "Das ist ein anderes Korn."

  • Reim:

    • "Der Gickel geht ins Korn. Da kriegt der Bauer Zorn..." 19" a

  • Sprichwörrter:

    • "Ein blindes Hinkel findet auch einmal ein Korn." 19" a

    • "Winter ohne Schnee tut dem Korn weh." 19" a

  • Wendung:

    • "aufs Korn nehmen" 18" a

  • Ableitungen:

    • V B(ʰ)ɛʳkɵʁn 'Berkel: Weinbeere'

    • S Kʰoʳnblŭm 'Kornblume'

    • V Štaubkʰɔʳn 'Staubkorn'

    • V Wælschkʰɔrn 'Welschkorn: Mais'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 07.09.2020