Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

machen

Email:

 

 

machən Vsw. 'machen'
PPP
gəmâchd, da mhd. Ausgangsform *gemaht (Regel)

abweichende Formen: mæçhśt, mæçhd

Überblick
mit Belegen

  • Vollverb

    • (1) 'erzeugen, herstellen'

      • sachlich:

        • 'einen typischen Laut von sich geben'

        • 'herrichten, ordnen'

        • 'platzieren'

        • 'verwandeln'

        • 'wiederherstellen, reparieren'

        • defektiv 'defäkieren'

      • biologisch 'zeugen, gebären'

      • sozial:

        • 'eine Stellung geben, einen Rang verleihen'

        • 'eine bestimmte Funktion wahrnehmen, eine Rolle spielen'

    • (₳) 'tun'

      • 'eine nützliche Tätigkeit ausüben'

      • 'ein Ritual vollziehen'

      • 'etwas (gemeinsam) unternehmen'

      • 'handeln, sich verhalten'

      • vom Befinden

      • refl.

        • 'optisch wirken, aussehen'

        • 'sich entwickeln'

    • (>) Stellvertreter für ein Verb

      • 'gehen

        • 'weggehen'

        • 'beeilen'

      • 'kosten (finanziell)'

      • 'reden'

      • 'schaden'

      • 'sehen lassen'

        • eine Miene / Körperhaltung

        • 'jemand etwas vormachen, übertreiben'

        • 'sich entsinnen'

          • ... 'wie jemand aussieht'

      • 'stören'

      • 'zusammenkommen lassen'

  • Funktionswort

    • mit Akk.-Obj.: Umschreibung eines Verbs

    • mit Adj.: 'in den genannten Zustand versetzen'

    • mit Adv.: 'auf die genannte Weise tun'

    • mit Interjektion: 'auf die genannte Weise tun'


  • Ableitungen:

    • V ábmachən 'abmachen'

    • V áinmachən 'einmachen'

    • V ånmachən 'anmachen'

    • V druffmachən 'draufmachen'

    • V ənáinmachən 'hineinmachen'

    • V ənausmachən 'hinausmachen'

    • V ənùffmachən 'hinaufmachen'

    • V ərausmachən 'herausmachen'

    • V ərymmachən 'herummachen'

    • V ərundɛʳmachən 'heruntermachen'

    • S (ə)wɛggmachən 'wegmachen'

    • V fəʳmachən 'vermachen'

    • V follmachən 'vollmachen'

    • V fɔrdmachən 'fortmachen'

    • V hausmachənd 'hausgemacht'

    • V Heçhəlmachɛʳ 'Hechelmacher'

    • Vimmachən 'heimmachen'

    • V Kʰámmmachɛʳ 'Kammmacher'

    • V kʰáldmachən 'kaltmachen'

    • V klâinmachən 'kleinmachen'

    • S Mäçhɛʳ 'Mächer'

    • S Machəs 'Maches: Werk'

    • V midmachən 'mitmachen'

    • V nåchmachən 'nachmachen'

    • V sauƀɛʳmachən 'saubermachen'

    • V ùffmachən 'aufmachen'

    • V waismachən 'weismachen'

    • V wɛggmachən 'wegmachen'

    • V waiðɛʳmachən 'weitermachen'

    • V zūmachən 'zumachen'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

Belege

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 09.02.2019