Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Schank

Email:

 

 

Schánk m., Sg. = Pl. Schænk, Dim. Schænkçhən 'Schrank'
< ahd. scanc, offenbar zu schenken in der alten Bedeutung 'neigen', wie Schrank < schräg, ursprünglich ein Gitterwerk mit "schrägen" Stäben

nhess. Schránk 19" Dst

  • 'ein Möbelstück' 16" # 18" Dst 19" Dst TH

  • Redensart:

    • "Du hast nicht mehr alle Tassen im Schrank." 19" Hn

  • Ableitungen:

    • V Klāiðɛʳschánk 'Kleiderschrank'

    • V Kʰyçhəsch(r)ánk 'Küchenschrank'

    • V Kȳlsch(r)ánk 'Kühlschrank'

    • V Nâchtsch(r)ánk 'Nachtschrank'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2012

Aktuell: 09.02.2019