Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Schippe

Email:

 

 

Schypp f., Pl. Schyppə, Dim. Schyppçhən 'Schippe'

  • 'Schaufel' zum Aufnahmen von Erde u. ä. 18" Pfs 19" Gsp 20" Dst|Gad

  • 'die Spielkartenfarbe ♠' 18" Dst

  • Redensart:

    • "auch bloß drei Schippchen voll Erde mit ins Grab kriegen" TIr

    • "auf die Schippe nehmen" 19" Hn|Erb

    • "dem Tod von der Schippe gesprungen." 19" TIr

    • "nicht von der Schippe wollen" 18" Dst

  • Ableitungen:

    • V Drɛckschypp 'Kehrrichtschaufel'

    • V Faulenzɛʳschypp 'Faulenzerschippe: ein kräfteschonender Spaten'

    • V Grâbschypp 'Grabschippe: Spaten'

    • V Schǣfɛʳschypp 'Schäferschippe'

    • S Schyppəpīk 'Schippenpik'

    • S Schyppəkʰœ̄niǵ 'Schippenkönig'

    • S schyppən 'schippen'

    • S Schyppəštìl 'Schippenstiel'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1968-2014

Aktuell: 09.02.2019