Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Südhessisch

Tappes

Email:

   

Tapps m. 'Tappes'

Tapps 19" ERB
< tappen 'ungeschickt anfassen'

  • 'ungeschickter Mensch, Tollpatsch'

  • Redensart:

    • "dem Tappes sein Dicker" 19" Hn

  • Spruch

    • "Wenn euer Tappes zu unserm Tappes noch einmal Tappes sagt, sagt unser Tappes zu euerm Tappes so lange Tappes, bis euer Tappes zu unserm Tappes nicht mehr Tappes sagt." 19" Hn

  • Ableitungen:

    • S tappiǵ 'tappig: ungeschickt'

    • S Tappiǵkʰaid 'Tappigkeit' Ungeschicklichkeit'

    • S Tappschɛ̄dəl 'Tappschädel: Tolpatsch'

 

Times New Roman 5.01

Quellen

Zeichen

nach oben

Übersicht

 

Verwandte

Sprachecke 15.08.2017

 

Datum: 1968-2008

Aktuell: 19.02.2020