Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kultursch÷pfungen

Sprachen | W÷rter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Stra▀e 63

64625 Bensheim

SŘdhessisch

tattern

Email:

 

 

tattɛʳn, -ȧ- [o], -ả- [u], -­­- Vsw. 'tattern'

  • 'unruhig sein'

tȧ­­ɛʳn 'doddern'

< vgl. aengl. ­oterian 'schreien, heulen, klagen'

  • 'herumn÷rgeln, unzufrieden vor sich hin schimpfen' 19" Dst

  • Ableitungen:

    • S Tattərišh 'Datterich: Zittern; PN'

    • Vrtattɛʳd 'verdattert'

 

Times New Roman 5.01

Zeichen

nach oben

▄bersicht

 

 

 

Datum: 1968-2013

Aktuell: 19.02.2020