Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Buchstabennamen

Übernahmen ägyptischer Zeichen und Namen

Email:

    Die ägyptischen Zeichen wurden meist von rechts nach links geschrieben und dabei gegenüber denen aus der Tabelle um 180 ° gedreht. Die semitischen Zeichen sind gegenüber den ägyptischen teilweise nochmals gedreht.  

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

Hieroglyphe

hieratisch

Wort äg.

koptisch

Bedeutung

Buchstabe

semitisch

Bedeutung

rt

[dža:rit]

tore

Hand

delth

 

deltu

 

Türflügel

h

ḥt

  Hof

Gehöft, Tempel

héʔ

ḥét

bêt

 

 

baitu

 

 

Haus

alt: rw [aru]

neu:

[labu] 

[labuit]

 

 

 


laboi

Löwe

 

 


Löwin


lawe

labda

labd

arîju

 

 

 

labuʔtu

Löwe

 

 

 

Löwin

 

Zeichen:

nt

Wort:

mw [mâw]

 

 

 

mouw

 

Gewässer

 

Wasser

mém


my

 

 

 

maiu

 

 

 

Wasser

 

 

t

 

Schlange

nahas

 

 

nau

 

 

Schlange

ḏḏ [džad]

tat

Säule

sat

sámäk

 

 

*simku

 

 

Stütze

irt [ji:rit]

eiat

Auge


ʕain


ʕainu


Auge

pr [per] Haus
 

pu

 

Mund

fʕ

 

Faust

 

qôp

 

 

r3 [râʔ]

ro

Mund

 

râʔ, rhô

 

 

bṯ > /b/
rd

rat
laufen
Bein


riglu

Fuß

nach oben

Buchstabennamen

 

 

 

Datum: 2005

Aktuell: 09.02.2019