Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschpfungen

Sprachen | Wrter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

FehlheimerStrae63

64625 Bensheim

Buchstabennamen

Das periodische System der Buchstabennamen

Email:

   

Schrift: ARIAL UNICODE MS | Sonderzeichen | Abkrzungen

   

Fast alle Buchstaben lassen sich nach dem Erweiterungsprinzip verstehen
und in folgendes periodische System einordnen:

Der Einfachkeit halber habe ich Vokale als a, Flielaute als л dargestellt.

einfach

pa

ta

 ka

ha

ja / wa

sa

ma

na

ra

a

hebrisch

thiopisch

arabisch

 

griechisch

pʔ

 

pi

 

 

 

 

hi

 

e

 

 

j

 

yṣ

zai-

zai

 

ksi

 

mai


 

my

 

 


 

ny

 

 

 

 

rh

 

 


 

o

mit -t

bat

ṭat

 qat

xat

jat

sat

ṣat

zat

 

 

 

 

hebrisch

thiopisch

arabisch

griechisch

bt

bt

 

bta

ṭt

ṭait

d

thta

 

xt

 

xauṭ

ta

jd

 

ita

saut

ṣd

ṣadai

ṣd

 

 

 

zta

 

 

 

 

mit -л

 

 

gaл(л)

 

jaлл

waл

 

 

saл

maл

naл

 

hebrisch

thiopisch

arabisch

griechisch

 

 

gml

gaml

ğm

gamma

 

 

jaman

ww

wwe

ww

 

 

 

zain,n

 

n

san

mm

 

mm

nn

 

nn

 

ʕain

ʕain

ʕain

ʕain

doppelt

 

 

 

 

 

waw

 

 

 

mam

nan

 

 

hebrisch

thiopisch

arabisch

 

 

 

 

 

ww

wwe

ww

 

 

 

mm

 

mm

nn


nn

 

 

thiop. lawe | kopt. laula | nur als Zahlzeichen fr 900

nach oben

Buchstabennamen

 

 

 

Datum: 2005

Aktuell: 09.02.2019