Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Bessungen

Email:

Bessungen

Bessunger Forsthaus

 

Name: Bessungen

Ortsteil

Kreis: DA – Gemeinde: Darmstadt – Ortsteil: Darmstadt

Lage: südlich

ähnliche Namen: 874/6 Bezzinga (= Bessingen/ Vogelsberg) und 1196 Bezingen (wüst / Knüll) [1], dazu Bessingen und Bessinghausen/ Hameln [2] sowie Betzing / Mayen und Betzingen / Reutlingen [3]

Überlieferung: 1002 Bezcingon {M}; 1640 Bessingen {KB}; 1701 Beßungen {M}

ursprüngliche Aussprache: ['bɛtśiŋgon]        heutige Aussprache: ['besuŋə] {EK}

Glied 0: FaN. Bessing

Form: UF Mz. von Ez. Bezzing, Mz. Bezzinga

Gründung: Ende 4" [4] fränkische Siedlung an der Kirche [5]; Gräber 4" [6]

Ende: 1888 zu Darmstadt {M}

 

Name: Bessunger Forsthaus

anders: Leimenhaus, Rotshaus

Siedlung

Lage: westlich Rossdorf

Überlieferung: 1882/86 Bessunger Forsth. {KO}

Glied 1: SN. Bessungen

Glied 2: dt. forsthaus 'Amtssitz und Wohnung des Försters'

Gründung: neuere Siedlung, hervorgegangen aus dem Leimenhaus (1808 {KH})

 

Sie benötigen die Schriftart ARIAL UNICODE MS.

Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Lauteinheiten

Sonderzeichen

Schrifttum

Sprachen

 

[1] {A 129}

[2] ins Ndt. übernommener hd. Name mit <ss> statt hd. <ß>? 

[3] verschärfte Aussprache des /ß/. Alles Niederlassungen derselben mittelhessischen Sippe?

[4] Datum berichtigt

[5] {Von der Wasserburg zur Großstadt 15}

[6] {HiF 146}

 

nach oben

Übersicht

 

Ortsinformation

Geschichte

 

Datum: 1995 / 2005

Aktuell: 09.02.2019